Repelener Nachwuchs erfolgreich

Repelener Nachwuchs beim Herbstsportfest in Kamp Lintfort sehr erfolgreich

10 Mädchen und Jungen in den Altersklassen 10 Jahre bis 12 Jahre nahmen am diesjährigen Leichtathletik Herbstsportfest in Kamp Lintfort teil. Den ersten Platz in der Klasse Jungen 11 Jahre belegte Ben Lapaczynski, 2007, im Dreikampf mit 934 Pkt. und folgenden Einzeldisziplinen: Weitsprung 3,80 m - 50 m Sprint 8,34 sec. - Schlagball 31,0 m. Rang drei für Maurice Prill, 2007, mit 925 Pkt. und einem Weitsprung von 3,42 m - 50 m Sprint 8,65 sec. - Schlagball 28,0 m. Ebenfalls Platz eins für Timo Hylla, 2006, im Dreikampf der 12 Jahre alten Jungen mit 1.224 Pkt. und einem Weitsprung von 4,40 m - 75 m Sprint 10,94 sec. - Ballwurf 44,0 m. Den zweiten Rang schaffte Isabell Bürkle, 2008, im Dreikampf mit 1.101 Pkt. Ihre Einzelleistungen: Weitsprung 3,53 m - 50 m Sprint 8,38 sec. - Schlagball 28,0 m.

Svea Rother, 2007, trug sich in ihrer Altersklasse in die Siegerliste ein. Svea erzielte im Dreikampf 1.214 Pkt. mit einem Weitsprung von 4,17 m - 50 m Sprint 8,27 sec. - Schlagball 30,0 m. Das ergab in der Gesamtwertung den ersten Platz. Mit einem vierten Platz in der Gesamtwertung und 970 Pkt. beendete Maya Wawrzyniak, 2006, ihren Dreikampf. Maya erzielte im Weitsprung 3,61 m - 75 m Sprint 12,45 sec. - Ballwurf 18,50 m.

Nikola Stefaniak, Frauen, testete sich im 100 m Sprint mit 13,29 sec. und brauchte für die 200 m Strecke 27,13 sec. In der Altersklasse M U20 benötigte Lucas Much, 2000, 12,56 sec. für die 100 m sowie 26,12 sec. im 200 m Lauf. Christina Wachtendonk, W U18, rannte die 100 m in 15,59 sec. 

Weitere Ergebnisse:

Dreikampf Jungen M10 8. Platz Niklas Hemel, 2008, mit 751 Pkt.

Dreikampf Jungen M10 9. Platz Marlon Locker, 2008, mit 744 Pkt.

Dreikampf Mädchen W11 12. Platz Alessa Hodinka, 2007, mit 921 Pkt.

Dreikampf Mädchen W11 17. Platz Mayleen Hansen, 2007, mit 630 Pkt.